Mehr Studenten.
Weniger Kosten.

Jeden Tag suchen Millionen Menschen im Netz nach dem passenden Bildungsangebot. Lassen Sie sich jetzt finden. Schneller. Einfacher. Und
mit voller Kostenkontrolle.

StudyLead bringt Sie und Ihre Studenten zusammen. Mit nur einem Klick.

Testen Sie StudyLead!

Wir informieren.
Sie profitieren.

Wer sich über Bildungs- und Weiterbildungsangebote informieren will, landet bei uns. Der erste Weg, sich schlau zu machen, führt meist über unsere mehr als 20 reichweitenstarken Bildungsportale.

Mit StudyLead sind Sie genau dort, wo die Interessenten sind. Wir zeigen, was Sie bieten. Nicht nur durch Fakten, sondern auch durch Empfehlungen. Und wenn unsere Besucher interessiert sind, bringen wir sie direkt zu Ihnen.

Der erste Kontakt ist immer der schwerste. Lassen Sie sich dabei unterstützen.

Wo ist StudyLead eingebunden? Eine Auswahl.

StudyLead ist bereits auf vielen renommierten Portalen eingebunden. Hier eine kleine Auswahl.
Die vollständige Liste lassen wir Ihnen gerne per E-Mail zukommen.

Bildung ist keine
Frage der Größe.

Vielleicht denken Sie, StudyLead lohnt sich nur für große Bildungsanbieter. Oder für Fernschulen mit über 10.000 Studierenden. Doch das Schöne ist: StudyLead ist zielgruppengenau.

Über StudyLead treffen sich Anbieter und Interessent ohne Umwege. Jeder soll bei uns genau das finden, was er sucht. Zum Beispiel einen Fernstudienanbieter. Für Management Studiengänge. Für Fachwirt Weiterbildungen. Oder für die Heilpraktiker Ausbildung. Ihre Fachrichtungen spielen dabei keine Rolle.

Als Spezialisten für Bildungsangebote zeigen wir Interessenten genau das, was zu ihnen passt. Und eröffnen jedem Anbieter damit den direkten Weg zur Zielgruppe.

Wie es funktioniert? Einfach.

Nehmen wir einmal an, jemand besucht eine unserer Seiten z.B. Weiterbildung-Fachwirt.de. Er findet dort viele Informationen zu seinem Wunsch-Lehrgang. Und auch gleich eine Liste der passenden Anbieter. Er sieht, wie lange die Lehrgänge dauern und was sie kosten.
Und: Er kann erkennen, welche Erfahrungen andere mit diesen Anbietern gemacht haben.

Der Besucher ist jetzt neugierig - er will Infomaterial. Also trägt er seine Daten in ein Kontaktformular ein. Und diese landen direkt bei Ihnen. Natürlich in einem Dateiformat Ihrer Wahl. Für die Vermittlung des Kontaktes (Lead) erheben wir eine Gebühr, den sogenannten Leadpreis. Und zwar nur dafür. Weitere Kosten entstehen Ihnen keine.

Der Interessent will sofort mehr über Sie erfahren? Kein Problem, über den Link "Zum Anbieter" gelangt er direkt auf Ihre Internetpräsenz. Die Abrechnung erfolgt je nach Ausrichtung Ihrer Webseite pro Lead oder pro Klick. Welche Abrechnungsvariante sich für Sie eignet, teilen wir Ihnen gerne nach einer kurzen Analyse Ihrer Webseite mit.

Für Sie ist das nicht nur bequem, sondern auch transparent. Wenn wir erfolgreich sind, dann sind Sie es auch.

Ihr Pluspunkt:
Der Qualitätsfaktor.

Die Reihenfolge, in der wir Bildungsanbieter auflisten, ist kein Zufall. Wir wollen, dass die Besten vorne stehen. Deshalb zählen die durchschnittliche Sternebewertung, die Weiterempfehlungsrate und die Anzahl der Erfahrungsberichte.

Über den Lead- oder Klickpreis kann man das Ranking zwar beeinflussen. Erkaufen kann man eine Nr.1-Position jedoch nicht. Zwischen 8 und 20 Euro pro Lead sowie 1 bis 2 Euro pro Klick sind möglich. Ihre Kosten behalten Sie dabei jederzeit im Blick. Denn eine Budgetobergrenze ob monatlich oder in Form eines Gesamtbudgets sorgt für Sicherheit.

Was Sie für Ihren Einsatz bekommen?

15 – 50 passgenaue Kontakte monatlich, wenn Sie ein kleines Institut mit geringem Marketingbudget sind. Bis zu 1.000 Kontakte bei großen Anbietern.

3 - 15 % von ihnen lassen sich gern überzeugen und starten danach ihr Wunsch-Studium. Den genauen Wert können Sie selbst beeinflussen - zum Beispiel durch die Attraktivität Ihres Infomaterials.

Probieren Sie es einfach aus.
Sie werden schnell merken, dass es sich lohnt.

Und jetzt?
Einfach testen. Ohne Risiko.

Probieren geht über studieren. Das gilt manchmal sogar für Bildungsanbieter.

Unser Vorschlag:

  1. Vereinbaren Sie mit uns einen Testzeitraum.
  2. Wir bringen Sie über StudyLead mit Interessenten zusammen.
  3. Sie nehmen Kontakt zu den Interessenten per E-Mail oder auf dem Postweg auf.

Sie haben noch Fragen?

Stefanie Michelsen
Key Account Managerin

Tel.: +49 221 50 00 31-16
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Testen Sie StudyLead!